Referenzen

W&W Informatik GmbH

W&W-Logo

In der W&W Informatik GmbH (WWI) wird auf die Strategie des frühen Testens unter Verwendung des Ansatzes „Keyword-driven Testing“ gesetzt. Eine der größten Herausforderungen ist dabei die Bereitstellung von konsistenten Testdatensätzen. Verfahren, bei denen Testdaten aus der Produktion verfremdet auf dem Testsystem bereitgestellt werden, sind kostenintensiv und sehr zeitaufwändig. Das gilt insbesondere für Testdaten, die sich „verbrauchen“ und kein zweites Mal genutzt werden können.

Im Rahmen der Einführung eines neuen Bausparkernsystems bei der Wüstenrot Bausparkasse AG (einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe) hat die WWI succest nach einem gelungenen Proof of Concept erfolgreich in ihre automatisierte Testwerkzeuglandschaft integriert. Mit succest werden die benötigten Testdaten maßgeschneidert zum jeweiligen Testfall erzeugt – auch mit Historisierung. Damit müssen Daten nicht aufwändig anonymisiert oder umständlich „gealtert“ werden.


‹ zurück